Die Klassen 3b, 3c, 4a und 4b haben am 22.Jänner einen wunderschönen Skitag am Annaberg verbracht.

 

Mit dem Bus sind wir gleich um 8 Uhr von der Schule weggefahren und ca. 1 1/2 Stunden später im verschneiten Skigebiet angekommen. Die Kinder kamen aus dem Staunen nicht mehr raus...soooo viel Schnee!!! Wir hatten Glück mit dem Wetter, die Sonne hat uns den ganzen Tag begleitet. Nach den ersten wackeligen Versuchen auf Skiern, haben es die meisten Kinder sogar geschafft, mit einem Seillift zu fahren und den Übungshang zu meistern. Alle hatten sichtlich Spaß und waren total bei der Sache. Am Nachmittag machten wir uns erschöpft auf den Weg zurück nach Wien. Noch im Bus haben die Kinder von einem weiteren Skitag geschwärmt.