Frühaufsicht

Für Kinder, die schon vor 7:45 Betreuung benötigen, gibt es täglich von 7:15-7:45 die kostenlose Frühaufsicht. Eine rechtzeitige Anmeldung ist dafür jedoch Voraussetzung!

Nachmittagsbetreuung

Die OVS Zennerstraße bietet berufstätigen Eltern die Möglichkeit der Nachmittagsbetreuung für ihre Kinder an. Diese beginnt anschließend an den Unterricht und endet Mo-Do um 17:30 sowie Freitags um 16:30.
Innerhalb dieser Betreuung essen die Kinder gemeinsam zu Mittag. Das Essen wird täglich frisch von MAX Catering geliefert. Im Anschluss daran erledigen die Kinder ihre Hausübungen im Beisein eines Lehrers/einer Lehrerin. Danach erwartet die Kinder ein vielseitiges Angebot aus dem sie täglich wählen dürfen.

Es liegt in unser aller Interesse, dass die Kinder die Möglichkeit bekommen ihre Freizeit an der frischen Luft und in der Natur zu verbringen. Hierfür stehen uns der Schulgarten, der Sportplatz sowie der angrenzende Ordeltpark zur Verfügung. Selbstverständlich unternehmen wir auch gerne gemeinsam Ausflüge. So wurde bspw. das ORF-Zentrum besichtigt, aber auch die zahlreichen Wiener Museen laden immer wieder zum gemeinsamen Staunen und Entdecken ein.

Kosten (Schuljahr 2019/20):
6€ Betreuung + 4,16€ Essen = 10,16€ / Betreuungstag

Unser Nachmittagsteam

Funda BABUL
Monika BAUMGARTNER
Birgit BERNAR
Max ERLINGER
Snezana JOVICIC
Seher KARA
Martina LANDSTEINER
Christine SABATNIG
Petra SALLMANNSHOFER
Sebastian SCHUH
Eva Maria STEINER
Melike YILMAZ
Malgorzata ZEBIK

Hinweis auf die Bestimmungen des SchUG zur An- und Abmeldung:

§ 12a. (1) Der Besuch des Betreuungsteiles ganztägiger Schulformen bedarf einer Anmeldung. Bezüglich der Anmeldung gilt

1. für ganztägige Schulformen mit getrennter Abfolge des Unterrichts- und des Betreuungsteiles:
a) Die Anmeldung kann anlässlich der Anmeldung zur Aufnahme in die Schule, bei schul- und schulartenübergreifendem Besuch des Betreuungsteiles jedoch zum Zeitpunkt der Anmeldung zur Aufnahme in die Schule, sowie innerhalb einer vom Schulleiter einzuräumenden Frist von mindestens drei Tagen und längstens einer Woche (wobei diese Frist einen Sonntag einzuschließen hat) erfolgen; nach dieser Frist ist eine Anmeldung zulässig, wenn dadurch keine zusätzliche Gruppe erforderlich ist.
b) Die Anmeldung kann sich auf alle Schultage oder auf einzelne Tage einer Woche beziehen.
c) Die Anmeldung gilt nur für das betreffende Unterrichtsjahr.

(2) Während des Unterrichtsjahres kann eine Abmeldung vom Betreuungsteil nur zum Ende des ersten Semesters erfolgen; diese Abmeldung hat spätestens drei Wochen vor Ende des ersten Semesters zu erfolgen. Zu einem anderen als im ersten Satz genannten Zeitpunkt kann eine Abmeldung nur bei Vorliegen besonders berücksichtigungswürdiger Gründe erfolgen.