Präsenzunterricht ab 8. Februar!

Wie die Regierung bekannt gegeben hat, kehren nach den Semesterferien alle Volksschulkinder zurück in den Präsenzunterricht.

Der bisher geplante A/B-Schichtbetrieb findet daher nicht statt, auch eventuelle Betreuungsanmeldungen sind hinfällig, da für alle Kinder ein "normaler" Schulbetrieb stattfindet.
Voraussetzung für die Teilnahme am Unterricht ist ein negativer Schnelltest, der an der Schule durchgeführt wird. Dazu ist auch die unterschriebene Einverständniserklärung notwendig.
Grundsätzlich wird der Test von den Kindern nach dem Betreten der Klasse durchgeführt, falls Sie jedoch am Montag beim ersten Mal dabei sein wollen, bieten wir eine "Teststraße" beim Eingang in der Muthsamgasse an.
Wie bisher muss auch weiterhin im Schulhaus ein MNS getragen werden, wenn die Kinder ihren Platz verlassen.

Weitere Informationen können Sie auch dem Elternbrief des Bildungsministeriums entnehmen!